Über Wilfred Sip

Zehn Jahre Wissen sammeln

Über Wilfred Sip
Der Sportphysiotherapeut Wilfred Sip hat 1995 sein Studium der Physiotherapie an der Universität in Utrecht absolviert und ist seither auf diesem Gebiet tätig. Er verfügt über langjährige Erfahrung in der Welt des Leistungssports und ist Physiotherapeut, Krafttrainer und Rehabilitationstrainer, unter anderem bei der Rabobank-Mannschaft,  PSV Fußball, dem Philips Schwimm-Team und NAC Breda. Daneben hat er zusammen mit Guus Hiddink, Jacco Verhaeren, Theo de Rooij, Luc van Agt und vielen anderen gearbeitet. Im Bereich der Rehabilitation ist er (mit)verantwortlich für das comeback von Erik Dekker, Pieter van den  Hoogenband und Ruud van Nistelrooy.
„Weil ich oft Sportlern helfe, die einen langen Rehabilitationsweg haben, manchmal sogar von sechs bis acht Monaten, muss ich Übungen bedenken, die reizen und vielfältig sind.“